Hochschule Rosenheim

Karte öffnen

Fr. 28.09.2018

9 Uhr bis 17 Uhr + Get-Together

Hochkarätige Vorträge

& Networking

Rundum Verpflegung

Gesundes Essen und Getränke

Was erwartet Sie?

Einblicke und Impulse für die Arbeitswelt von morgen.
Ein Austausch zu den Herausforderungen in Bezug auf die fortschreitende Digitalisierung mit und zwischen Unternehmen auf Augenhöhe!

Inspiration/Best Practises

Erhalten Sie in den Fachvorträgen und Barcamp-Sessions Ideen und Lösungensansätze für die Gestaltung Ihrer digitalen Zukunft.

Networking

Tauschen Sie sich mit Unternehmen/Unternehmern unterschiedlichster Größen und Branchen sowie Vertretern der Hochschule über die Herausforderungen der Digitalisierung aus.

Blicke hinter die Kulissen

In unterschiedlichen Workshops erzählen verschiedene Unternehmen von ihren Praxiserfahrungen mit Digitalisierung.

Rundum Verpflegung

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir versorgen Sie während der Veranstaltung mit gesundem Essen und Trinken.

Top Speakers

Für die Keynotes konnten wir äußerst erfahrene Referenten namhafter Unternehmen gewinnen.

Interaktive Sessions

Sie möchten sich aktiv beteiligen? Im Rahmen unserer Barcamp Sessions können Sie über ihre Erfahrungen sowie konkrete Fragestellungen berichten.

Speakers

Hochkarätige Experten liefern spannende Einblicke und Impulse aus der Praxis für die Praxis!

Allianz AG

Margarete Voll

Abteilungsdirektorin, Projekt-Leiterin “Allianz in Führung”

Margarete Voll ist aktuell Abteilungsleiterin Personal eines Standortes der Allianz Deutschland. Seit mehreren Jahren leitet sie das Projekt „Im Dialog auf Augenhöhe“ und sammelt dabei Erfahrungen zur Kulturveränderung in einem Großkonzern. Die Perspektive ihrer Beobachtungen wird davon geprägt, dass sie selbst einige Jahre Linienabteilungen leitete, Einheiten neu gründete und auch auflöste.

Neuro Pioneers

Dr. Sebastian Spörer

Führender Experte zum Thema Neuro-Agile Leadership

Dr. Sebastian Spörer ist in Deutschland einer der führenden Managementtrainer im Bereich biologische Personal- und Organisationsentwicklung.
Sein Schwerpunkt ist die Umsetzung von neuro-biologischen Erkenntnissen, um Produktivität, Begeisterung und Agilität in Unternehmen zu steigern. Er ist Geschäftsführer der Neuro Pioneers Training und Consulting GmbH. Zudem ist er Trainer und Dozent an mehreren Universitäten und Akademien, unter anderem an der Haufe Akademie und am ZWW der Uni Augsburg. Als Buch- & Fachautor veröffentlichte er unter anderem Bücher zusammen mit Arne Prieß zu den Themen Biologie der Führung, des Selbst- und Projektmanagement und des strategischen Personalmanagements.

Salesforce Inc.

Robert Frank

Director Employee Success DACH, Salesforce Inc.

Robert Frank ist gebürtiger Oberbayer und "Schanzer" aus Ingolstadt. Er studierte Jura in Regensburg, München und Passau, wo er seine beiden juristischen Staatsexaminas ablegte.

Nach dem Studium begann er seine Karriere als HR Manager in der NewEconomy bei Openshop in Ulm und ist seit 18 Jahren in US-amerikanischen Unternehmen wie Amazon, GE und zuletzt Wind River in verschiedenen HR Leadership Rollen tätig. Seit Mai 2017 ist er als Director Employee Success für DACH bei Salesforce.com in München tätig.
Zusammen mit seinem Team berät, begleitet und coacht er das Manage- ment, Führungskräfte und Mitarbeiter in den Themen Organisationsentwicklung, Personal- entwicklung und Unternehmenskultur.

TechDivision GmbH

Sacha Storz

Dipl. Psychologe, Agile Coach, Autor und Speaker

Der Diplom Psychologe Sacha Storz ist zertifizierter Scrum Professional (CSPO, CSP, PSM I, SPS, CARS), zertifizierter Kanban Professional (KMP) und Management 3.0 Facilitator. Als Agile Coach der Techdivision GmbH gestaltet er im agilen Transitionteams die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur bei der TechDivision. Darüber hinaus ist er als Agile Coach und Consultant in der Beratung sowohl für mittelständische Unternehmen als auch weltweit tätige Konzerne im Einsatz. Zudem hält er seit mehreren Jahren Workshops und Talks etwa auf nationalen und internationalen Konferenzen wie Agile World, Manage Agile, REConf und dem Global Scrum Gathering.

Programm

28.09.2018

Partner

Werden Sie Partner der X-Conference

FAQ

Alles Wissenswerte zur X-Conference - kurz und knackig!

Was ist die X-Conference?
Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein neuartiges Veranstaltungsformat, bei dem ein “klassischer” Konferenz-Teil mit Vorträgen namhafter Referenten mit einem interaktiven Barcamp-Teil kombiniert wird. Eine Erklärung zum Thema Barcamp gibt´s weiter unten.
Ein Barcamp (oder auch BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion, können teilweise aber auch bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse vorweisen. D.h. Teilnehmer eines Barcamps können sowohl Zuhörer als auch Mitgestalter/Referent sein. Dazu muss im Vorfeld nicht zwingend bereits ein fertiger Vortrag/Workshop entwickelt werden, sondern das Ganze kann durchaus spontan entstehen.
Das “X” steht hierbei für den englischen Begriff Cross bzw. Crossfunktionalität. Damit ist die zunehmende Verschmelzung unterschiedlichster Unternehmensbereiche und Funktionen mit den hiermit verbundenen Anforderungen gemeint. Während früher sehr streng in Abteilungen und Hierarchien gedacht und gearbeitet wurde, wird bzw. muss sich dies aufgrund der zunehmenden Dynamik und Komplexität ändern und auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen zu können.
Das Themenfeld des Events behandelt die Bereiche Digitalisierung und Transformation. Diese Themen betreffen mittlerweile Unternehmen aller Branchen und Größen und damit einhergehend entstehen immer neue Herausforderungen. Dies wollen wir mit der X-Conference thematisieren und eine Austauschplattform für Wirtschaft und Wissenschaft etablieren. Insofern geht es zum einen um den großen Themenblock Mitarbeiterführung und -motivation, ein weitere Themenkomplex betrifft den Bereich Organisation und Projektmanagement und natürlich auch das zunehmend wichtigere Feld der IT.
Für wen ist die X-Conference gedacht?
Mit dem Event werden auf der einen Seite Unternehmer bzw. Unternehmensvertreter aller Branchen und Unternehmensgrößen adressiert. Auf der anderen Seite richtet sich die Veranstaltung aber auch an die Wissenschaft, d.h. Studierende und Mitarbeiter der Hochschule sowie durchaus auch interessierte Schüler der Kollegstufe sowie ganz allgemein am Wandel und an der vierten industriellen Revolution interessierte Personen.
Aktuell befinden wir uns am Anfang der vermutlich größten und heftigsten industriellen Revolution, die sich noch schneller und massiver entwickelt als alles bisher Dagewesene und damit für nahezu jedes Unternehmen und jede Branchen mitunter massive Umwälzungen bedeuten wird. Diese können auf der einen Seite eine Bedrohung darstellen, bei entsprechender Vorbereitung allerdings auch enorme Chancen bieten. Durch die X-Conference möchten wir eine Branchen- und Unternehmensübergreifende Plattform für den Austausch von Unternehmen, Wissenschaft und interessierten Personen schaffen, auf der man offen über Erfahrungen, Best-Practises aber auch Fehler diskutieren und sich austauschen sowie voneinander lernen kann.
Das Event wird von der Hochschule Rosenheim gemeinsam mit TechDivision organisiert. Dabei liefert die Hochschule den wissenschaftlichen Background. Die Praxis-Impulse werden aufgrund der langjährigen, branchenübergreifenden Erfahrung im Bereich Digitalisierung und Transformation von TechDivision beigesteuert
Bei diesem Event handelt es sich um ein sog. Open Format, bei dem unterschiedlichste Möglichkeiten der Mitgestaltung bestehen. So können sie beispielsweise im Rahmen der Barcamp Sessions einen Workshop/Vortrag beisteuern. Bei Interesse schicken Sie uns uns einfach eine Email mit einem konkreten Themenvorschlag. Hierbei muss jedoch berücksichtigt werden, dass wir Werbeblöcke bzw. Beiträge mit werblichem Charakter ablehnen. Darüber hinaus besteht zudem die Möglichkeit sich als offizieller Partner der Veranstaltung zu engagieren. Weitere Infos finden Sie unter folgendem Link.

Kontakt

Die X-Conference wird von der Hochschule Rosenheim und TechDivision organisiert! Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Hochschule Rosenheim

Sarah Baumann, M.Sc.

Management Digitalisierung und Innovation
Tel. +49 8031 805-2684
sarah.baumann@fh-rosenheim.de hochschule rosenheim
TechDivision GmbH

Josef Willkommer

Mitgründer und Geschäftsführer
Tel. +49 8031 221055-0
j.willkommer@techdivision.com techdivision
map