Kreislaufwirtschaft 4.0

Ashna Mudaffer, BSc. - Projektmanagerin bei Business Upper Austria 

OÖ Wirtschaftsagentur GmbH.

 

Im Wandel von linearen in kreislauffähige Geschäftsmodelle entwickeln sich oft Hürden, welche die Transition erschweren könnten. Mittels smarten Technologien und Digitalisierungsprozessen kann diesen Hürden entgegengewirkt werden. Digitalisierung soll dazu verhelfen, eine effiziente und nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Im Vortrag betrachtet wir das ganzheitliche Bild eines Kreislaufes und identifizieren in den einzelnen Prozessen, beginnend mit Produktion über den Nutzen bis hin zur Entsorgung und Wiederverwertung, inwiefern Digitalisierung diese Prozesse unterstützten und verbessern kann.

 

 

 

Bio

Ashna Mudaffer ist bei Business Upper Austria im Cleantech Cluster als Projektmanagerin tätig und dort auf Kreislaufwirtschaft spezialisiert. Ihre Kerntätigkeit sind die Betreuung von innovativen Projekten, welche die Kreislaufwirtschaft weiter vorantreiben sollen. Dazu gehört auch, wie Digitalisierung und digitale Tools uns bei der Transformation von Linear zu Zirkulär unterstützen kann.